Besucherinformation in:

Kontakt

SATEC Handelsges. mbH

Robert - Bosch - Str. 3
D 25335 Elmshorn
Tel: +49 4121 45780
Fax: +49 4121 457814
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SATEC Equipment GmbH

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News

12.10.2017 - Treffen Sie uns!

AgriTechnica 2017

Weiterlesen...

MASCHINENSTANDORTE

 

DMM®

Wirkstoff: 500g/kg Dimethomorph

Fungizider Wirkstoff gegen Falschen Mehltau (Hyaloperonospora parasitica) in Raps für optimierten Saatgutschutz

 

Zulassungsinhaber: SATEC Handelsges. mbH

wasserdispergierbares Pulver zur Saatgutbeizung 

Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie hier.
 

Verpackungseinheiten

Ventil-Sack à 10 kg netto

Paletten: 50 Sack = 500 kg netto

 

Zulassungen: 

Deutschland

Zugelassen in Deutschland bis zum 31.12.2017

Zulassungsnr. 024228-00

Schadorganismus:  Falscher Mehltau (Hyaloperonospora parasitica)

Link zur BVL-Seite

 

 

Späte Aussaaten, nasskalte Witterung oder Sorten mit verhaltener Vorwinterentwicklung bergen häufig das Risiko eines Befalls des Bestandes mit Falschem Mehltau (Hyaloperonospora parasitica). Pflanzenverluste und mangelhafte Vorwinterentwicklung können die Folge sein. Eine Zusatzbeizung mit DMM® wirkt dem entgegen.

Seit über 10 Jahren ist die SATEC Handelsges. mbH DMM®-Vertriebspartner der BASF SE. DMM liegt in Pulverform vor und kann den am Markt erhältlichen Komplettbeizungen für Raps beigemischt werden. Es ist sehr gut pflanzenverträglich und bietet in Kombination mit unserem TMTD 98% SATEC® einen guten fungiziden Rundum-Schutz.

 

Versuchsergebnisse - Feldversuche

SATEC Feldversuch Winterraps, Standort Klütz, 2008

SATEC Feldversuch Winterraps, Standort Klütz, 2009

SATEC Feldversuch Winterraps, Standort Fehmarn & Goldewin 2011/12