SATEC Dosiereinheit SLP

Ein kompaktes Standby-Gerät, das modernes, präzises Arbeiten im Saatgut-Technikum oder auf der Feldversuchsstation erleichtert. Einsetzbar für Inkrustierung, Pillierung und Beizung mit allen SATEC CONCEPT Laborbeizgeräten.

Funktionen

Manueller Modus

  • Start, Stopp, Pause, Anzeigen d. Dosiermenge
  • Geschwindigkeit und Fördermenge manuell einstellbar

Automatikmodus

  • Start, Stopp, Pause, Anzeigen d. Dosiermenge, Anzeige d. Dosierzeit
  • Zeit und Sollwert auswählbar, Pumpe passt Geschwindigkeit automatisch an
  • Onlineberechnung

Externer Modus

  • manuelle Pumprichtung auswählbar
  • Start/Stopp und Geschwindigkeit über externe Geräte regelbar
Ausstattung
  • internes Speichern von Rezepten
  • passwortgeschützt
  • detaillierter Hilfemodus
  • automatisches Unterbrechen der Förderung bei Öffnung des Pumpenkopfes

Bediener-Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Mögliche Fördermengen

Schlauchinnen-
durchmesser
0,5 mm0,8 mm1,6 mm2,4 mm3,2 mm4,0 mm4,8 mm
ml/Umdrehung0,020,040,140,290,470,670,85
60 U/min1,42,68,417,528,540,551
100 U/min2,24,3142947,56785
190 U/min4,38,226,55590,5128160
220 U/min4,68,6285895135170